Gefühle einfach mal rauslassen – oder lieber doch nicht?

Eine Frage die ich öfter höre: Soll ich meine Wut rauslassen? Ist es schlecht für mich, wenn ich meine Gefühle unterdrücke? Wie gehe ich überhaupt mit starken Gefühlen um?

Man sagt, Normen brauchen 50 -100 Jahre um sich kulturell in Gesellschaften zu verankern, das heißt unser kultureller Umgang mit Gefühlen beruht immer noch teilweise auf gesellschaftlichen und wissenschaftlichen Annahmen vom Anfang des letzten Jahrhunderts.

Heute weiß man jedoch, dass das Ausleben einer Emotion nicht immer heilsam sein muss. Wenn ich wegen einer früheren Verletzung heute meine Wut auslebe, macht das die alte Verletzung nicht unbedingt besser. Ganz zu schweigen von meinem Umfeld, denn die Frage die sich immer stellt ist auch: Wo und an wem lasse ich meine Gefühle aus?

Wie also kann ich mit meinen Gefühlen umgehen?


Hol dir den gratis Kennenlernkurs „Weniger Stress und mehr Lebendigkeit im Alltag“ – praktische Anleitungen,
die leicht im Alltag umsetzbar sind.

Share This